2. Herren: 2. Platz beim Arminia-Turnier

14. Januar 2018 von  

Am Freitag den 12.01. fand das Turnier der B- und C-Ligisten zum 30. Hallenfußball-Festival der DJK Arminia in der Kreissporthalle statt. Zum Turnier waren 16 Mannschaften gemeldet, die in 4 Gruppen zugeteilt wurden. Am Ende unterlag man Arminia Ibbenbüren III mit 2:3 im Finale. Aber eins nach dem anderen.

Unser Kader setzte sich aus folgenden Spielern zusammen: Maarten S.(TW), Christian U., Jochen W., Simon E., David N., Mohammad A., Mitchell B., Sebastian L. und Thomas L.  Oliver Lösing sollte auch mitspielen, hat aber abgesagt wegen Muskelkater. Ernsthaft.

Das erste Spiel haben wir gegen die 4. Arminia aus Ibbenbüren gespielt gegen die wir ohne jegliches Training und Frische folgerichtig 1:2 verloren. Das Tor schoss Mitchell B.

Das zweite Spiel bestritten wir dann gegen Bevergern III und gewannen dieses 2:0. Die Tore hier schossen wieder Mitchell B. (2) und diesmal Mohammad A.

Im dritten Spiel ging es gegen den Tabellenführer Riesenbeck IV. Nach Sekunden stand es schon 1:0 für diesen. Wir ließen uns davon aber nicht berirren und schenkten dem Tabellenführer wider erwarten vier Dinger ein. Erzielt wurden die Tore von Mitchell B. (3), Mohammad A. (2), Thomas L. und Christian U. 1:4 zu gewinnen war wichtig, da der Dritte der Gruppe auch sechs Punkte hatte. Durch das Torverhältnis kamen wir dann ins Viertelfinale.

Dieses bestritten wir gegen Velpe Süd II. Velpe Süd hatte zwar viele Chancen aber „scheiße“ am Schuh. Wir dagegen haben mit dem ersten Schuss das erste Tor erzielt durch Thomas L. (2) und legten kurz vorm Ende nochmal auf 2:0 nach durch Christian U. (2). Spätestens ab diesem Sieg rochen wir, dass hier was geht.

Das Halbfinale spielten wir gegen Esch II. Es traf Christian U. (3) zum 1:0. Esch erzielte kurz darauf den Ausgleich. Wenig später ging der BSV wieder durch Christian U. (4) in Führung. Kurz vorm Ende schoss Esch aber wieder den Ausgleich. Also ging es ins Elfmeterschießen. Die ersten drei Schützen waren: Thomas L., Christian U. und Simon E. Thomas L. verwandelte, Christian U. verschoss, Simon E. verwandelte und Maarten S. hielt. Dann verwandelten Mitchell B. und David N. und Maarten S. hielt wieder. 4:3. Finale!

Das Finale spielten wie gegen Arminia III. Arminia spielte zugegebenermaßen doch besser als wir, dennoch war das Ergebnis knapp. Das 3:2, Tore durch Mitchell B. (4) und Thomas L. (3), hätten wir fast noch eingeholt aber am Ende reichte es nicht.

Im Finale zu verlieren ist immer bitter. Trotzdem waren wir sehr glücklich das wir es immerhin auf den zweiten Platz gebracht haben und können aufjedenfall stolz auf uns sein!

Danke auch an Maarten, der überragend für uns gehalten hat!

Nächste Woche am Samstag den 20. geht es dann weiter für uns zum Moonlightturnier nach Lengerich.

Text: C. Upmeyer

Kommentare

Hier kannst du einen Kommentar abgeben

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.