Bericht der Mitgliederversammlung 2018 (inkl. Galerie)

18. März 2018 von  

Zahlreiche Ehrungen, Wiederwahl des Vorstandes und DFB-Bonuszahlung beim BSV Brochterbeck

Am vergangenen Freitag fand im Saal des Vereinslokals Heukamp die gut besuchte Mitgliederversammlung des BSV Brochterbeck statt. Der Vorstand um den ersten Vorsitzenden Bastian Masche berichtete aus Vereinssicht vom vergangenen Kalenderjahr. Außerdem gaben die Abteilungsleiter der verschiedenen Sportarten einen positiven Rückblick auf die letzte und einen Zwischenstand der aktuellen Saison, wo insbesondere die Fußball-A-Jugend als Erstplatzierter in ihrer Liga hervorgehoben wurde. Während anderswo Kunstrasenplätze finanziert werden (können), ist ein neuer Zaun mit riesigem Vereinslogo die größte Änderung am Sportheim gewesen. In diesem Jahr ist als „Hauptprojekt“ die Installation einer modernen Bewässerungsanlage für den Rasenplatz vorgesehen.

Geehrt wurden dieses Jahr zahlreiche Personen für 25 Jahre Mitgliedschaft, aber auch 40-, 50- und 60-jährige Vereinsjubilare waren mit dabei. 50 Jahre Vereinstreue haben Georg Helmig und Andreas Voss bewiesen, auf 60 Jahre konnte Manfred Knop unter großem Applaus zurückblicken. Des Weiteren gab es eine „Ehrung für besondere Verdienste“, welche Andreas Niehues erhielt. Seit mittlerweile 11 Jahren ist er als Jugendtrainer durchweg motiviert für den BSV-Nachwuchs da. In der heutigen Zeit, wo es immer schwieriger wird, ehrenamtliche und verantwortungsvolle Posten zu besetzen, ist das Engagement von Andreas Niehues mehr als bemerkenswert und verdient höchsten Respekt. Jeder Sportverein lebt von solchen engagierten Leuten wie ihm.

Doch nicht nur Personen, sondern auch der Verein selbst wurde von höchster Instanz geehrt. Der BSV Brochterbeck hat für die Mitausbildung des Junioren-Nationalspielers Sebastian Klaas (VFL Osnabrück) eine „DFB-Bonuszahlung für leistungsorientierte Nachwuchsförderung“ erhalten.

Bei den anstehenden Wahlen wurden zunächst die Beisitzer Anna Engelsberg und Christian Ventker erneut gewählt. Anschließend wurde Christian Völkert als Geschäftsführer und Bastian Masche als erster Vorsitzender ebenso einstimmig und unter Beifall wiedergewählt. Beide gehen somit in ihr fünftes Vorstandsjahr. Zum Ende ist dann noch das BSV-Vereinslied angestimmt worden, welches lautstark durch den Saal hallte und einen guten Abschluss einer gelungenen Versammlung darstellte. 

Kommentare

Hier kannst du einen Kommentar abgeben

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.