Damen: Erste Mannschaft erfolgreich, zweite Mannschaft mit erster Niederlage

4. Oktober 2017 von  

Nach zwei Siegen gegen den SG ISV/Velpe Süd und GW Steinbeck II musste die zweite Mannschaft am vorgezogenen Spieltag am Samstag eine Niederlage gegen Westfalia Hopsten hinnehmen. Trotz einiger Chancen viel der Sieg ein wenig hoch aus – 1:4 hieß es am Ende. Das Ehrentor für den BSV schoss Mila Teigeler in der 56. Minute.

Die Erste Mannschaft hingegen brachte den ersten Sieg mit nach Hause. Gegen den punktlosen 1.FC Gievenbeck gewannen die Damen mit 0:2. Dabei fiel der Sieg noch zu gering aus.
Einige gute Torchancen wurden sowohl in der ersten als auch in der zweiten Halbzeit vom BSV ausgelassen. Laut Franz-Josef Wienke sind das zu wenig Tore für so viele Chance. Lediglich Lisa-Marie Schophuis konnte sich in der ersten Halbzeit durchsetzten und Franziska Wienke erhöhte das Ergebnis mit einem Sonntagsschuss in der zweiten Halbzeit.

Die zweite Mannschaft spielt am Sonntag zuhause um 11.00 Uhr gegen Cheruskia Laggenbeck. Laggenbeck konnte bisher einen Sieg und eine Niederlage verbuchen. Die erste Mannschaft tritt um 15.00 Uhr am Kleeberg gegen den SG Coesfeld 06 an. Coesfeld startetete ein bisschen besser in die Saison und hat schon drei Siege verzeichnen können.

Kommentare

Hier kannst du einen Kommentar abgeben

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.