1. Damen: Gerechtes 0:0-Remis im Derby

25. September 2017 von  

Im Ortsderby gegen Teuto Riesenbeck konnten sich die BSV-Damen nur einen Punkt sichern. Beide Mannschaften hatten genug Chancen um das Spiel für sich entscheiden zu können. Doch nach Trainer Franz-Josef Wienke „hätte der BSV auch noch eine Stunde länger spielen können und es wäre kein Tor gefallen“. Die dickste Chance für den Gast hatte Kapitänin Büscher die frei auf BSV-Torhüterin Elsbecker zulief, diese um kurvte. Für die Zuschauer war dies das sichere 0:1 doch Büscher blieb unglücklich im Rasen hängen und der BSV konnte den Ball wieder für sich aufnehmen.Trainer Wienke war mit dem Spiel trotz allem zufrieden und sah es als einen Schritt in die richtige Richtung.

Kommentare

Hier kannst du einen Kommentar abgeben

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.