Gästebuch

Im Interesse aller Besucher bitten wir folgende Regeln zu beachten:

Wir behalten uns vor, Beiträge (Links eingeschlossen) ohne vorherige Information des Verfassers zu löschen, deren Inhalt ehrverletzend, beleidigend, jugendgefährdend, politisch oder religiös extrem,  pornographisch, strafbar oder anderweitig inakzeptabel ist.

Gleiches gilt für Inhalte gewerblichen und/oder werbenden Charakters. Eine Nutzung des Gästebuchs zu kommerziellen Zwecken ist nicht erlaubt.

Ebenso werden anonyme Beiträge kommentarlos gelöscht!

Vielen Dank für die Unterstützung! 

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
95 Einträge
Spielberichte der Herren schrieb am 6. September 2021 um 17:42
Die Spielberichte der Herren sind auf der Hauptseite zu finden.
Spielbericht 1. Herren schrieb am 22. August 2021 um 20:48
Auf der Hauptseite und in der BSV-App findet ihr den Spielbericht des 6:4 n.E.-Sieges der 1. Herren im Pokalspiel gegen Saerbeck.
Vorstand schrieb am 4. Juli 2021 um 12:22
Update: Auf der Hauptseite ist nun ein ausführlicher Bericht der Mitgliederversammlung vom 25.06. zu finden.
Vorstand schrieb am 27. Juni 2021 um 19:29
Auf der Hauptseite ist ein kurzer Bericht der Mitgliederversammlung vom 25.06. zu finden.
Arbeitseinsatz erfolgreich schrieb am 14. Juni 2021 um 13:20
Am Samstag den 12.6. stand nach längerer Zeit wieder einmal ein Arbeitseinsatz auf dem BSV-Gelände an. Die Koordination wurde von Christian Wiechert übernommen, der hier in die Fußstapfen von Christian Ventker tritt.

Aus allen Seniorenmannschaften waren fleißige Helfer*innen dabei, die das perfekte Wetter genutzt haben, um den Sportplatz wieder „auf Vordermann/-frau zu bringen“.

Einen sehr großen Dank an alle!

Ein Blick auf die Fotos auf der Hauptseite lohnt.
Landesinzidenzstufe 1 - Testnachweis entfällt beim Erwachsenen- und Hallensport schrieb am 10. Juni 2021 um 15:49
Ab Freitag 11.06. gilt im Land NRW die Inzidenzstufe 1. Fürs Training bedeutet dies, dass bei den Erwachsenen und auch im Hallensport kein offizieller Testnachweis mehr notwendig ist.

Die üblichen Hygiene- und Abstandsregeln, insbesondere bei der Überschneidung von Sportgruppen und der Nutzung der Umkleidekabinen, gelten weiterhin. Eine einfache Rückverfolgbarkeit (Teilnehmerlisten) muss auch weiterhin gewährleistet sein.
Vorstand schrieb am 5. Juni 2021 um 09:22
Im Folgenden findet ihr die aktuellen Corona-Regelungen in einer Tabelle, die nach Inzidenzstufen aufgeteilt ist. Im Moment und hoffentlich dauerhaft gilt die Inzidenzstufe 1. Wir müssen uns also aktuell an der unteren Zeile orientieren. 

Corona Regeln Tabelle (des Landessportbundes NRW) 
Update - noch einmal neue Regelungen für den Trainingsbetrieb schrieb am 29. Mai 2021 um 15:35
Ihr habt es wahrscheinlich mitbekommen, dass die Corona SchV kurzfristig zum 28.5. geändert wurde.

Folgende neue Regelungen betreffen den Sport ab nächster Woche:

Jugend: Es können bis zu 25 Kinder bis einschließlich 18 Jahren teilnehmen (plus 2 Übungsleiter). Ein Test ist nicht erforderlich, Teilnehmerlisten bitte weiterhin führen.

Die Senioren dürfen unter freiem Himmel mit bis zu 25 Personen neuerdings nur mit bestätigtem negativem Testnachweis trainieren. Die Nachweise sind vor Trainingsbeginn den Trainer/innen vorzulegen. Teilnehmerlisten sind zu führen.

Ausnahme der Test-Nachweispflicht: Das Training findet komplett kontaktfrei statt.

Die Nachweispflicht fällt bei den Senioren erst weg, wenn in ganz NRW die niedrigste Inzidenzstufe 1 (stabil unter 35) gilt.

Hallensport ist sowohl kontaktfrei (ohne Begrenzung) als auch mit Kontakt (dann mit max. 12 Personen) jeweils nur mit negativem Testnachweis und Teilnehmerlisten möglich.
Jugend-Fußballtraining gestartet / Draußensport ab 31.05. bei stabiler Inzidenz möglich / Mitgliederversammlung voraussichtlich am 25.06. schrieb am 26. Mai 2021 um 11:46
Liebe Sportler/innen! Da die Inzidenz im Kreis Steinfurt länger unter 100 lag, ist seit dieser Woche wieder Draußensport in Kindergruppen bis 14 Jahre bis zu 20 Personen erlaubt. Die ersten Jugendgruppen haben bereits trainiert und sich sehr gefreut.

Wenn die Inzidenz bis Samstag im Kreis auch weiterhin unter 50 liegt, ist ab der nächsten Woche auch der Sport für Senioren erlaubt.

Das heißt: Unter der Annahme, dass die Inzidenz im Kreis stabil unter 50 bleibt, öffnen wir ab dem 31.05. das Sportgelände. Dann ist Kontaktsport in allen Altersklassen unter freiem Himmel wieder möglich. Bei all diesen erfreulichen Nachrichten heißt es natürlich weiterhin "Vorsicht".

Es gilt der folgende Trainingsplan und die folgenden Regelungen:

Corona Regelaushang ab 25.05.2021
Trainingsplan ab 31.05.2021

Die konkreten Regelungen des NRW-Sportbundes und die Corona-Schutzverordnung des Landes können hier nachgelesen werden.

Außerdem eine Vorankündigung: Die Mitgliederversammlung findet voraussichtlich am Fr. 25.06.2021 statt. Der Plan ist, diese unter freiem Himmel zu halten. Dies wird gerade geprüft. Weitere Informationen und die Tagesordnung folgen.

Bei Rückfragen meldet euch bei einem Vorstandsmitglied.
Jugend- und Fußballabteilungsleiter/innen gesucht schrieb am 29. Dezember 2020 um 17:23
Nach vielen Jahren ehrenamtlichen Engagements legen zur kommenden Saison Henning Steuter als Jugendobmann und Julian Dowidat als Fußballabteilungsleiter ihre Ämter nieder. Diesen nicht einfachen Entschluss haben beide schon frühzeitig mitgeteilt. Auch haben beide direkt angeboten, ihre Nachfolger selbstverständlich in der Übergangszeit zu unterstützen.

Leider konnten bisher keine Nachfolger für die Ämter gefunden werden. Aus diesem Grund bitten wir euch zu überlegen, ob einer der beiden Posten für euch oder Bekannte in eurem Umkreis in Frage kommt. Wenn zumindest unverbindliches Interesse besteht, meldet euch bitte! Gerne geben Julian und Henning potentiellen Interessenten einen Überblick über die Aufgabenbereiche.

Außerdem können und werden beide Ämter auch auf mehreren Schultern verteilt. So übernehmen etwa Nicolas Mersch und Marcel Klaas bei der Jugendarbeit z. B. den Bereich der Spielansetzungen. Auch im Seniorenbereich wurde Julian unterstützt.

Um also weiterhin den Fußball in Brochterbeck „am Leben zu halten“ und vor allem im Jugendbereich ein Angebot für die Brochterbecker Kinder zu gewährleisten, erhoffen wir uns durch diesen Aufruf, zumindest unverbindliche Anfragen zu erhalten. Alles weitere über die Aufgabenbereiche und eine mögliche Aufgabenverteilung kann dann noch in Ruhe besprochen werden.

Meldet euch bei Bastian, Jörn, Henning oder Julian.