Aktuelle Nachrichten vom BSV Brochterbeck

BSV Brochterbeck II – Westerkappeln III 6:0 (3:0)

Am 14.04. begrüßte die 2. Herren die Männer der 3. aus Westerkappeln am heimischen Kleeberg. Jene sind zwar Tabellenletzter allerdings hatten wir das Hinspiel nur so gerade 2:1 über die 90 Minuten gebracht, weshalb wir die Kappelner nicht auf die leichte Schulter nahmen. Letztlich präsentierten wir uns aber deutlich überlegen und fuhren so auch ein deutliches Ergebnis ein: 6:0. Zum Spiel: mehr lesen…

Schiedsrichterlehrgang in Lienen (Abendtermine ab 12. Juni) – Modernes Konzept

Im Juni findet ab dem 12.06. an mehreren Tagen von ca. 18:30 – 21 Uhr ein neuer und konzeptionell modern ausgearbeiteter Schiedsrichterlehrgang statt. Der BSV Brochterbeck unterstützt diese Aktion und hofft mit diesem Aufruf, Interessierte zu erreichen. Außerdem honoriert unserer Verein eine (mögliche) Schiedsrichtertätigkeit auch finanziell. Bei unverbindlichem Interesse meldet euch bitte bei unserem Fußballobmann oder einem anderen Vorstandsmitglied.

Das neue Konzept und ein Überblick über die Inhalte:  (Link hier)

Weitere Infos und Termine hier: https://fussballkreis-tecklenburg.de/amateurfussball/schiedsrichter/anwaerterlehrgang-juni-2019-in-lienen/

 

Stella Bevergern III – BSV Brochterbeck II 1:1

Am 07.04.2019 spielte die 2. Herren gegen Bevergern III in Bevergern. Der Vorsatz war es zu gewinnen. Zwar fehlten uns einige Spieler, welche wir an die Erste abgeben mussten, dafür wurde unser Kader um echte BSV-Prominenz bereichert: Maarten Sommers, Bastian Masche und Schürmi. Danke für euren Einsatz! Das Spiel selber begann mäßig, verhielt sich mäßig und endete mäßig mit einem 1:1 Remis. mehr lesen…

Inklusionsfußball in Ibbenbüren – ein Gemeinschaftsprojekt!

Einfach Fußball spielen – ohne Leistungsdruck und egal, wie gut man ist! 

Das ist der Grundgedanke hinter der Mannschaft, die als gemeinsame Initiative der Fußballvereine Ibbenbürener Spvg. 08, Arminia Ibbenbüren, Cheruskia Laggenbeck, SW Esch, SV Dickenberg, SV Uffeln, SC Dörenthe und BSV Brochterbeck gegründet werden und ab diesem Sommer an speziellen Turnieren teilnehmen soll. Der Fokus liegt auf Spaß, Respekt und angemessenen Möglichkeiten für alle Beteiligten und nicht auf der sportlichen Leistung. 
Ganz im Zeichen dieser Mannschaft haben sich die unterschiedlichen Vereine zusammengetan, um es mehr Menschen zu ermöglichen, Fußball zu spielen. Denn gerade auch diejenigen, die aus körperlichen, emotionalen oder psychischen Gründen in regulären Mannschaften nicht lange glücklich werden, brauchen Sport und gesellschaftliche Teilhabe. Ein gutes Beispiel dafür gibt es seit vielen Jahren beim SC Hörstel. Angesprochen dürfen sich alle fühlen, die Interesse daran haben Fußball zu spielen, mit sowie ohne Beeinträchtigung und vom Kind bis zum Erwachsenen. 

Ein erstes Schnuppertraining und Kennenlernen soll am 4.5.2019 um 10:30 Uhr bei der Ibbenbürener Spielvereinigung (Am Sportzentrum 36) stattfinden. 

Wie die Mannschaft aussieht, welchen Namen sie sich gibt und weitere Fragen, die zu großen Teilen von der Resonanz abhängig sind, werden sukzessive geklärt. Bislang besteht das Trainer-Team aus Franziska Klaus, Enrica Herbig und Marcel Grabow. Unterstützer sind natürlich in jedweder Form herzlich willkommen und können sich, wie jeder, der Interesse an der Mannschaft hat, per E-Mail, telefonisch oder über WhatsApp bei Marcel Grabow (Mobil: 0160 1573885 oder Mail: mail@abstracto.de) melden.

Archiv