Arbeitseinsatz am Sa. 17.11. ab 9 Uhr

Am Samstag den 17.11. ab 9 Uhr findet der letzte Arbeitseinsatz in diesem Kalenderjahr statt. In erster Linie steht die Platzpflege rund um den Ascheplatz an (der übrigens vom kommenden Mo. – Mi. wegen größeren Renovierungsarbeiten einer Firma gesperrt ist).

Aber auch andere kleine Dinge sind zu erledigen. Wir bitten darum, dass aus allen Fußballmannschaften (Herren, Damen, AH) Teilnehmer/innen kommen, damit der Ascheplatz weiterhin bis in den Dezember und auch noch im Februar/März bespielbar ist. 

Mitzubringen sind z.B.: Astscheren, Motorsägen, Motorsensen, Laubbläser, …  Aber auch Besen, Schrubber, Eimer, Putzlappen etc. werden benötigt. Vielen Dank für eure Mithilfe!

BSV-Tassen und BSV-Schals zu erwerben

Passend zur kalten Jahreszeit bietet der BSV wieder zwei schöne und sinnvolle Fanartikel an! Eine neue Lieferung der altbewährten und allseitsbeliebten BSV-Schals ist wieder angekommen. Diese können gegen eine Spende von 20 € über die Mannschaftskapitäne, bei C. Völkert oder am Verkaufsstand bei Heimspielen erworben werden.

Außerdem ganz neu im Repertoire: Die BSV-Tassen zum Beispiel für Kaffee, Tee oder heißen Kakao. Das Auge isst und trinkt bekanntlich mit – und zwar für schmale 7 €! Die Tassen sind bei T. Voss zu Trainings-/Spielzeiten und ab der Rückrunde am Verkaufsstand zu erwerben.

Spiele am Wochenende

Die Herbstferien sind vorbei, d.h. die Jugendmannschaften dürfen auch wieder ran. Unter „Spielpläne“ können alle Spiele am Wochenende –  sowohl von der Jugend als auch von den Senioren – eingesehen werden. Die Uhrzeiten und Austragungsorte stehen selbstverständlich auch dabei. Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg!

BSV-Ergebnisse vom Wochenende

Die Ergebnisse der Jugend- und Seniorenmannschaften vom Wochenende können mit einem Klick auf die Grafik eingesehen werden. Einen schönen Sonntag an alle Sportsfreunde!

Sandkasten hergerichtet – Dankeschön an M. Heemann!

Damit unsere Kleinsten weiterhin an einem BSV-Heimspielsonntag gut beschäftigt sind und sich austoben können, wurde der Sandkasten noch einmal hergerichtet. Wir bedanken uns bei Martin Heemann als Sponsor für 600kg Sand und Filtervlies und hoffen, so auch weiterhin ganze Familien als Zuschauer an einem Sonntag begrüßen zu dürfen.