BSV Brochterbeck erhält DFB-Bonuszahlung

9. März 2018 von  

Die Jugendabteilung des BSV Brochterbeck hat sich heute besonders über ein eingegangenes Schreiben gefreut. Unser Verein erhält eine Bonuszahlung in Höhe von 2200 €, die für die weitere Förderung des Jugendbereichs eingesetzt werden soll. Die Zahlung ist eine so genannte „DFB-Bonuszahlung für leistungsorientierte Nachwuchsförderung“, da der BSV auch Teil der Spielerkarriere des Junioren-Nationalspielers Sebastian Klaas war. Im Schreiben heißt es:

„Eine starke Nationalmannschaft ist ein wichtiges Aushängeschild und damit Werbeträger einer Sportart. Die erfolgreichen Entwicklungen der Nationalmannschaften des DFB sind auch auf eine engere Verzahnung in der Talentsichtung/-förderung zwischen den Vereinen, Kreisen und Verbänden zurückzuführen. In den Amateurvereinen wird oftmals der so wichtige Grundstein für eine mögliche Karriere im Fußball gelegt.“

Weiter heißt es:

„Da die Nationalmannschaftsspieler/innen nicht direkt im Trikot der Nationalmannschaft zur Welt kommen, bedarf es einiger Anstrengungen, um das ehrgeizige gemeinsame Ziel zu erreichen. Ihr Verein hat wesentlich zur leistungsorientierten sportlichen Ausbildung des Spielers Sebastian R. Klaas beigetragen und wird daher mit einem Betrag in Höhe von 2200,00 € belohnt.“

Die Ehrung und Scheckübergabe findet am 21. April im Fußballzentrum Kamen-Kaiserau statt.

Der gesamte BSV freut sich über die Zahlung und ist vor allem mächtig stolz, einen kleinen Abschnitt in Sebastians Fußballer-Vita zu füllen.

Kommentare

Hier kannst du einen Kommentar abgeben

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.