Der BSV auf Social Media – Instagram der Herren und Damen für Spielberichte

Für alle, die es noch nicht mitbekommen haben: Der BSV ist auch auf „Social Media“, also in den sozialen Medien, vertreten! Auf Instagram und Facebook gibt es einen offiziellen Vereinsaccount. Dort sind die wichtigsten Nachrichten, die auf der Homepage veröffentlicht werden, ebenso zu finden. Interessanter für Homepage-Besucher sind also eher die Instagram-Präsenzen der 1. Herren und der Damen. Dort gibt es insbesondere die Spielberichte, Spielerportraits und gelegentlich andere Infos aus den Mannschaften. Die Links und QR-Codes sind unten abgebildet.

Ihr wollt auf der Homepage oder in den sozialen Medien einen eigenen Bericht oder Fotos eurer Übungsgruppe veröffentlichen? Ihr wollt Werbung für eure Gruppe machen oder Infos teilen? Schreibe eine E-Mail an: redaktion<at>bsv-brochterbeck.de

Bericht der Mitgliederversammlung – Kunstrasenprojekt und die letzte Amtszeit des Präsidenten

Nach der Eröffnung der Mitgliederversammlung in der „Historischen Gaststätte Franz“ durch Präsident Bastian Masche wurde zunächst den verstorbenen Mitgliedern Hermann Lösing, Anette Busse und Günther Kinzel gedacht. Im Anschluss gab der Präsident einen Jahresrückblick, der geprägt durch das 75-jährige Jubiläum war. Die Geschäftsführer berichteten aus ihren Sparten und stellten auch noch einmal Aufgabenverteilungen und die neue Vereinsstruktur, die auf der letztjährigen Mitgliederversammlung beschlossen wurde, in digitalen Präsentationen vor.

Besonders hellhörig wurde der Saal, als der Präsident und die Geschäftsführer Finanzen von den bisherigen Schritten und den jetzt noch „anstehenden finalen Zügen“ des Kunstrasenprojektes berichteten. Wenn alles nach Plan läuft, wird noch in diesem Kalenderjahr der Kunstrasen gebaut, während die „rote Erde“ sich dann nach Jahrzehnten doch vom Kleeberg verabschieden wird.

Bei den Neuwahlen wurden alle Ämter bestätigt, sodass der Vorstand in diesem Jahr identisch besetzt ist. Gleichzeitig kündigte Bastian Masche an, in seine letzte zweijährige Amtszeit als Präsident zu gehen und dann nach ca. 12 Jahren an der Vereinsspitze Platz für einen Nachfolger zu machen.

Als nächstes folgten selbstverständlich noch die Ehrungen. Viele Mitglieder wurden für 40 Jahre geehrt, für stolze 50 Jahre ernteten Thomas Imorde und Frank Haarmeier Applaus.

Zum Schluss stellten die „Naturfreunde Tecklenburg“ den Activity Park vor, der auf dem Sportplatzgelände entstehen soll. Ein beachtliches und sehr tolles Projekt, bei dem die ersten Erdarbeiten bereits stattgefunden haben! Insbesondere der damalige Jugendplatz und der Bereich hinter dem zukünftigen Kunstrasenplatz sind hiervon betroffen.

Danach blieb der Versammlung nur noch eins: „Wir sind die BSVer“ schallte es nach einer informativen und konstruktiven Mitgliederversammlung durch den Raum und der offizielle Teil war beendet, während der Abend aber noch für viele Mitglieder in gemütlichen Gesprächsrunden weiter ging. Auf ein neues erfolgreiches BSV-Jahr!

Tagesordnung zur Mitgliederversammlung am Fr. 01.03.

Liebe Vereinsmitglieder,

zur diesjährigen Mitgliederversammlung am Freitag, 01.03.2024 um 19:48 Uhr, laden wir herzlich in die „Historische Gaststätte Franz“ ein.

Tagesordnung:

1. Eröffnung und Begrüßung durch den Präsidenten 
2. Totenehrung
3. Protokoll der Mitgliederversammlung vom 10.03.2023
4. Bericht des Präsidenten (Rückblick/Zukunft)
5. Bericht der Geschäftsführer (Sport, Externes, Finanzen) 
6. Bericht der Kassenprüfer 
7. Entlastung des Vorstandes (Nennung der neuen Kassenprüfer) 
8. Neuwahlen: Präsident, Geschäftsführer ext. Kommunikation, stellv. Geschäftsführer Finanzen, Beisitzer 
9. Ehrungen
10. Verschiedenes

Es ist im Interesse aller, wenn möglichst viele Mitglieder durch ihre Teilnahme an der Mitgliederversammlung ihre Verbundenheit mit dem BSV bekunden. Gleichzeitig bietet die Versammlung allen Mitgliedern die Möglichkeit, die Vereinsarbeit aktiv mitzugestalten und Informationen rund um den Verein zu erhalten.

Mit sportlichem Gruß!

Der Vorstand

Der Brochterbecker Sportverein trauert um Hermann Lösing

Wir erhielten die traurige Nachricht, dass unser langjähriges Mitglied Hermann Lösing verstorben ist.

Hermann war lange als Spieler aktiv, aber noch viel länger unterstützte er den Verein durch andere Tätigkeiten! So war er viele Jahre als Trainer in mehreren Jugendmannschaften ehrenamtlich tätig und über 10 Jahre Platzwart. In dieser Zeit war er außerdem hauptverantwortlich für den Bau des neuen Traktes mit seinen 4 Kabinen und dem Clubraum. Auch die Arbeitseinsätze, die sich mittlerweile vierteljährlich etabliert haben, hat Hermann ursprünglich ins Leben gerufen und koordiniert.

Unsere Trauer gilt Hermanns Familie und seinen nächsten Angehörigen. Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Der Vorstand und die Mitglieder des Brochterbecker Sportvereins e.V.

Neue Gruppe: Kindertanzen von 5-8 Jahren

Änderung zum Flyer: Beginn ist erst um 16 Uhr und Ende um 17 Uhr! 

Der Brochterbecker Sportverein freut sich, eine neue Kindergruppe im Sportverein anzubieten. Hier die Beschreibung der neuen Gruppe.

Ansprechpartnerin: Julia Lisner 0152-01719149

Tanz mit uns! Hier findest du eine bunte Mischung aus kreativem Tanz, Spiel und Akrobatik in einem.

Wir tanzen zu schöner, witziger oder spannungsvoller Musik. Lerne mit anderen Kindern neue Bewegungen deines Körpers spielerisch kennen. Mit einigen Accessoires zum Tanz verfeinern wir dein Körpergefühl und tauchen in eine bunte Welt voller Musik, Bewegung und Akrobatik ein. Bei uns wird der Kreativität unseres Körpers keine Grenzen gesetzt. Sei mit dabei, wenn wir jeden Donnerstag von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr mit viel Spaß durch die Sporthalle tanzen.

Wir freuen uns auf dich! 

Herren und Damen am Wochenende und bei der HKM in der Halle erfolgreich

Die Hallenkreismeisterschaften im Dezember sind mit einem absolut respektablen Ergebnis nun schon einen Monat her. Wie ihr den Zeitungen, aber auch den sozialen Medien per Live-Ticker und zum Teil per Live-Video (auf dem Instagram-Account der Herren und der Damen) entnehmen konntet, haben unsere Damen den 3. Platz erreicht. Sie schieden nach 2:0-Führung im Halbfinale gegen Arminia Ibbenbüren knapp aus. Unsere Herren sind von über 30 angetretenen Mannschaften am Ende 4. geworden. Im Halbfinale musste man sich hier dem späteren Titelträger ISV klar geschlagen geben.

Der Modus, dass sich Herren- und Damenspiele am Sonntag abwechseln, kam sehr positiv an. So konnten wir uns gegenseitig anfeuern und am Ende ein gemeinsames „Siegerfoto“ machen.

An diesem Wochenende spielte am Freitagabend die „Zweite“ ein Turnier der Reservemannschaften in der Kreissporthalle. Hier wurde man 3. Platz von 16 Mannschaften. Am Samstag spielte unsere 1. Herrenmannschaft und versuchte an die Leistungen der HKM anzuknüpfen. Das klappte – am Ende wurde man Vierter von 16 Mannschaften. Turniersieger wurde TuS Recke, die man in der Gruppe mit 5:3 schlug. Auch Arminia Ibbenbüren als Ausrichter und Preußen Lengerich wurden besiegt. Nur TGK Tecklenburg musste man sich mit 2:3 im Halbfinale geschlagen geben. Eine beachtliche Leistung!