Damen: Dritte Niederlage gegen Coesfeld

10. Oktober 2017 von · Kommentar verfassen 

Die Landesliga-Damen mussten im fünften Saisonspiel nun schon die dritte Niederlage hinnehmen. Damit sitzen sie noch weiter im Tabellenkeller fest. Trainer Franz-Josef Wienke war mit dem Spiel ganz und gar nicht zufrieden. Schöne Spielzüge ließen die BSV Damen vermissen, stattdessen war viel Gebolze angesagt. In der ersten Halbzeit konnte Wienke noch eine leichte Überlegenheit gegenüber Coesfeld verzeichnen, doch Torchancen waren größtenteils Fehlanzeige. Eine Missglückte Brochterbecker-Aktion führte dann in der zweiten Halbzeit zum Führungstreffer Coesfeld’s.

Am kommenden Sonntag müssen die Damen ihr Können bei Borussia Emsdetten zeigen. Gespielt wird um 13.00 Uhr im Walter-Steinkühler Stadion.

Die Zweite Damen musste ihr Spiel gegen Cheruskia Laggenbeck aufgrund der Platzverhältnisse absagen. Das Spiel wird am 18.10. um 19.30 Uhr nachgeholt.
Kommenden Sonntag tritt die Reserve gegen den  GW Lengerich an. Anstoß ist um 11.00 Uhr in Lengerich.

 

Damen: Erste Mannschaft erfolgreich, zweite Mannschaft mit erster Niederlage

4. Oktober 2017 von · Kommentar verfassen 

Nach zwei Siegen gegen den SG ISV/Velpe Süd und GW Steinbeck II musste die zweite Mannschaft am vorgezogenen Spieltag am Samstag eine Niederlage gegen Westfalia Hopsten hinnehmen. Trotz einiger Chancen viel der Sieg ein wenig hoch aus – 1:4 hieß es am Ende. Das Ehrentor für den BSV schoss Mila Teigeler in der 56. Minute.

Die Erste Mannschaft hingegen brachte den ersten Sieg mit nach Hause. Gegen den punktlosen 1.FC Gievenbeck gewannen die Damen mit 0:2. Dabei fiel der Sieg noch zu gering aus.
Einige gute Torchancen wurden sowohl in der ersten als auch in der zweiten Halbzeit vom BSV ausgelassen. Laut Franz-Josef Wienke sind das zu wenig Tore für so viele Chance. Lediglich Lisa-Marie Schophuis konnte sich in der ersten Halbzeit durchsetzten und Franziska Wienke erhöhte das Ergebnis mit einem Sonntagsschuss in der zweiten Halbzeit.

Die zweite Mannschaft spielt am Sonntag zuhause um 11.00 Uhr gegen Cheruskia Laggenbeck. Laggenbeck konnte bisher einen Sieg und eine Niederlage verbuchen. Die erste Mannschaft tritt um 15.00 Uhr am Kleeberg gegen den SG Coesfeld 06 an. Coesfeld startetete ein bisschen besser in die Saison und hat schon drei Siege verzeichnen können.

1. Damen: Gerechtes 0:0-Remis im Derby

25. September 2017 von · Kommentar verfassen 

Im Ortsderby gegen Teuto Riesenbeck konnten sich die BSV-Damen nur einen Punkt sichern. Beide Mannschaften hatten genug Chancen um das Spiel für sich entscheiden zu können. Doch nach Trainer Franz-Josef Wienke „hätte der BSV auch noch eine Stunde länger spielen können und es wäre kein Tor gefallen“. Die dickste Chance für den Gast hatte Kapitänin Büscher die frei auf BSV-Torhüterin Elsbecker zulief, diese um kurvte. Für die Zuschauer war dies das sichere 0:1 doch Büscher blieb unglücklich im Rasen hängen und der BSV konnte den Ball wieder für sich aufnehmen.Trainer Wienke war mit dem Spiel trotz allem zufrieden und sah es als einen Schritt in die richtige Richtung.

1. Damen: Vorzeitige Führung wird aus der Hand gegeben.

11. September 2017 von · Kommentar verfassen 

Laut Trainer Franz-Josef Wienke hatte der Gast zwei gute Chancen in der Anfangphase. Beide führten zu keinem Erfolg. Nach einem dicken Torwartfehler von Wacker-Torfrau Krützmann konnte Nina Ledor locker zum 1:0 einschieben (20.). In der 32. Minute gelang dann auch noch der zweite Treffer durch Franziska Wienke (32.). Doch Mecklenbeck antowrtete prompt (34.). Weiterlesen

Ergebnisse der Senioren – kein guter BSV-Sonntag

10. September 2017 von · Kommentar verfassen 

Die Damen haben ihr Auftaktspiel leider mit 2:4 (nach 2:0 Führung) gegen Mecklenbeck verloren. Die Herren-Reserve kassierte kurz vor Spielende noch ein 1:1 in Bevergern und die Erste verlor mit 1:4 im Stadtduell gegen den TGK Tecklenburg. Nächste Woche wird es hoffentlich wieder besser aussehen!

1.Damen: Saisonstart Frauen-Landesliga 3

8. September 2017 von · Kommentar verfassen 

Mit dem neuen Trainer Franz-Josef Wienke gehen die Landesliga Damen morgen in die neue Saison. Trainer Wienke blickt auf eine duchwachsene Vorbereitung zurück: höherklassige Gegner hatte es einige Niederlagen gegeben, anderseits passt aber das Team mit seiner zahlreichen Trainingbeteiligung und guten Einstellung. Sein Saisonziel steht aufgrund des personellen Umbruchs noch offen. Gleich fünf neue Spielerinnen konnten für den BSV gewonnen werden: Dinah Huckebrinck, Mila Teigeler, Meike Schürmann, Alessa Gänsler (SC Falke Saerbeck), Theresa Elsbecker (vereinlos).

„Diese Saison ist zum Beschnuppern. Ziel ist es auch einige junge Spielerinnen einzubauen“, so der BSV-Coach.

Mit dem Westfalenligaabsteiger Wacker Mecklenbeck kommt ein starker Gegner zum ersten Heimspiel, doch Wienke ist optimistisch.

Anstoß ist um 15.00 Uhr

Auf ein erfolgreiches Fußballwochende!

 

 

Damen: Niederlagen in den Testspielen der Damen

22. August 2017 von · Kommentar verfassen 

Die zweite Damenmannschaft verlor am Freitagabend 6:3 gegen den Bezirksligaabsteiger Borussia Münster. Die Tore für den BSV Schossen Franziska Wienke (2) und Lea Karlowski (1). Die Erste Damen musste sich gegen die Damen aus Recke mit 4:2 geschlagen geben. Die Tore schossen Alessa Gänsler und Lisa-Marie Schophuis.

Am Mittwochabend testet die erste Damen gegen den Regionalligisten Warendorfer SU. Um 19.15 Uhr ist Anstoß in Warendorf. Am Freitagabend treten die BSV Damen wieder an –  dieses mal rollt der Ball um 19.30 Uhr in Ostbevern gegen den Westfalenligisten.

Weitere Fotos unter: Testspiel: Tus Recke // BSV

Vorbereitungsstart 1.Damen

4. August 2017 von · Kommentar verfassen 

Franjo Wienke bittet heute seine Landesliga Damen zum Auftakt. Samstag geht es dann mit der zweiten Einheit weiter, ehe sie schon am Sonntag zu Gast sind beim Regionalligisten 07 TSG Burg Gretesch. Anstoß ist um 12.30 Uhr.

Die zweite Damen bestreitet am Samstag schon ihr drittes Testpiel um 13.00 Uhr beim Kreisligisten Preußen Borghorst.

1.Damen: Westfalenpokal am 03.09. und Staffeleinteilung der BSV-Damen

10. Juli 2017 von · Kommentar verfassen 

Die Auslosung des Westfalenpokals ist erfolgt. Unser Gegner in der ersten Runde wird der Westfalenligist SV Bökendorf. Das Spiel findet am 03.09. um 15.00 Uhr in Brochterbeck statt.

Ebenso steht die STAFFELEINTEILUNG der Frauen-Landesliga! Am 10. September starten unsere Damen in die neue Saison. Hier die Gegner:

1.FC Gievenbeck
BSV Heeren
DJK Arminia Ibbenbüren II
DJK GW Nottuln
DJK Wacker Mecklenbeck (Absteiger Westfalenliga)
FC Marl
SG Coesfeld
SG Telgte (Aufsteiger Bezirksliga 7)
SSV Rhade
SV Borussia Emsdetten
SV Teuto Riesenbeck
Turo Darfeld (Aufsteiger Bezirksliga 6)
Union Wessum

BSV-Damen sind Pokalsieger: 4:2 Sieg gegen Riesenbeck

3. Juni 2017 von · Kommentar verfassen 

Die BSV-Damen haben soeben ein packendes Pokalfinale gegen Teuto Riesenbeck mit 4:2 gewonnen. Gratulation und Respekt für diese Leistung und eine tolle Feier! Weiterlesen

Neues Damentrainergespann für die nächste Saison

5. Januar 2017 von · Kommentar verfassen 

Zur Saison 2017/18 hat sich ein neues Trainergespann für die Damen gefunden. Franz-Josef Wienke und sein Co-Trainer Stefan Voskort, die aktuell und in der vorigen Saison die Herrenmannschaft des SC Falke Saerbeck erfolgreich trainieren, übernehmen die Geschicke bei den BSV-Damen. Sie nehmen den Posten vom aktuellen Interimstrainer und Allrounder Jens Hartmann ein, der zurück zu seinem vorigen Amt (Trainer der 2. Damen) kehrt.  

Die Idee beziehungsweise der erste Kontakt zu „Franjo“ Wienke ist über seine Tochter Franziska zustande gekommen, die seit kurzem für unsere Damenmannschaft spielt. Bei einem ersten Treffen waren der Vorstand und die Trainer direkt auf einer Wellenlänge, sodass beide Seiten dieses neue Kapitel schnell dingfest gemacht haben und sehr zufrieden angehen werden. Für Wienke ist die Arbeit im Damenbereich eine gänzlich neue Erfahrung. Co-Trainer Voskort war lediglich im Juniorinnenbereich tätig, weshalb das Trainergespann umso motivierter an die für sie neue Aufgabe herangeht.

Wir wünschen viel Erfolg und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

BSV-Damen werden Vizehallenkreismeister

28. Dezember 2016 von · Kommentar verfassen 

Die BSV-Damen haben bei der Hallenkreismeisterschaft den ganz großen Coup nur knapp verpasst. Im Finale unterlagen sie Teuto Riesenbeck im Neunmeterschießen. Eine tolle Leistung der Mannschaft, bei der es dennoch einen Titel gab: Katharina Schmalz wurde mit 9 Treffern Torschützenkönigin!

Den WN-Bericht gibt es hier.

BSV-Damen im Videoclip auf VFL-Leinwand

8. Dezember 2016 von · Kommentar verfassen 

Das Team gewinnt – So heißt der Slogan des Werbeclips „Ausbildung im Bildungszentrum St. Hildegard in Osnabrück“ mit den BSV-Damen auf unserem Ascheplatz als Hauptakteurinnen.

Es war ar***kalt, es war ungewohnt, es dauerte ewig – aber die Fußballerinnen des BSV Brochterbeck hatten beim Dreh für den Werbefilm des Bildungszentrums St. Hildegard unheimlich viel Spaß. Zu sehen sein wird er künftig bei den Heimspielen des VfL Osnabrück auf der Videowand. Dort verfängt dann hoffentlich die Botschaft von Spielmacherin Nina als ehemalige Auszubildende des Bildungszentrums: Das Team gewinnt. Im Sport genauso wie in der Ausbildung.

Zu sehen ist der Clip bei Youtube – einfach hier klicken.

Damen gewinnen Derby | Herren bezwingen Drittlagereserve

28. November 2016 von · Kommentar verfassen 

Während die jeweiligen Zweitvertretungen leider verlieren, gewinnen die BSV-Damen das Derby gegen Arminia Ibbenbüren II mit 6:1 (WN-Bericht). Die Herren bezwingen die Sportfreunde Lotte U23 nach Rückstand noch mit 3:1 – mannschaftliche Geschlossenheit schlägt hier individuelle Klasse (WN-Bericht). Auf diesen schönen Sieg gibt es im Anhang noch Bilder von Maarten. Außerdem sei darauf hingewiesen, dass am kommenden Sonntag dann auch bei den Herren ein Derby ansteht. Der TGK Tecklenburg, aktuell zwei Plätze hinter dem BSV, gibt sich auf dem Kleeberg um 14.30 Uhr die Ehre.

 

Ergebnisse der Senioren vom Wochenende

14. November 2016 von · Kommentar verfassen 

Die 1. Damenmannschaft hat den Tabellenführer Rhade mit 2:1 besiegt (WN-Kurzbericht). Die 1. Herrenmannschaft unterlag leider mit 2:3 gegen den SVU (WN-Kurzbericht). Die 2. Herrenmannschaft siegte mit 4:2 gegen Halen III beim offiziellen Rückrundenauftakt und hat bei nun 12 Spielen eine Bilanz von 8 Siegen und 4 Niederlagen.

Am kommenden Sonntag (Totensonntag) haben die Seniorenmannschaften spielfrei. Am Samstag spielen unsere A- und C-Junioren und die B-Juniorinnen (siehe Vereinsspielplan unter kommende Spiele).

Nächste Seite »